Micro Needling

Microneedling ist eine sehr einfache, sichere, effektive und minimal-invasive therapeutische Technik. Hierbei wird der Haut mit Mikronadeln eine Verletzung vorgetäuscht und deren Fähigkeit zur Selbstheilung angeregt. Der Selbstheilungsprozess korrigiert bestehende Hautschäden und das Verfahren verbessert zudem die Aufnahme von Wirkstoffen.

Nach der ersten Behandlung sofort sichtbare Erfolge!

Wie funktioniert Micro Needling?

Ausgangspunkt vor dem Micro Needling ist ein spezifisches Hautproblem, welches (wie in der Grafik dargestellt) auf ein angeschlagenes Hautbild zurück geht. Mit einem nadelbesetzten und walzenförmigen Roller oder einem elektrischen Dermapen wird die Haut behandelt. Hierbei dringen zahlreiche Nadeln in die Haut ein und verletzen diese leicht. Es entsteht eine Reizung der Zellen, wodurch die Durchblutung angeregt, die Regeneration der Haut gefördert und die Erneuerung der Zellen angestoßen wird. Zudem kommt es zu Neubildung von Kollagen und der Bildung von körpereigener Hyaluronsäure.

Diese Straffungsfaktoren sind verantwortlich für Hautglätte, feine Poren und Straffheit. Bei vorhandenen Narben, z.B. bei Akne, füllen diese Stoffe die Narbenoberfläche wieder auf – die Narben werden kleiner und das Hautbild wieder besser. Soforteffekt, das heißt deutliche Verbesserung schon nach der ersten Behandlung.

Micro-Needling optimiert das kollagene Gewebe tiefenwirksam.

Schmerzfreie Behandlung

Für wen kommt Micro Needling in Frage?

Im Allgemeinen kommt Micro Needling für dich in Frage, wenn du stark unter einem Hautproblem leidest. Bevorzugt behandelt werden Gesicht, Kopfhaut, Hals, Dekollitee, Oberschenkel, Po und die Brust. Besonders gute Ergebnisse erzielt Micro Needling bei folgenden Anwendungsfelder:

  • Haut wird sichtbar straffer und glatter
  • Teint erscheint praller und strahlender
  • Großporige und unreine Haut
  • Narben (Aknenarben, Brandnarben, Operationsnarben u.a.)
  • Falten (Augenfalten, Stirnfalten, Linienfalten und andere Zeichen der Hautalterung)
  • Dehnungsstreifen (z.B. Schwangerschaftsstreifen)
  • Haarausfall
  • Pigmentstörungen
  • Hautverfärbungen
  • Cellulite

In der Kombination mit der Mikrodermabrasion der helle Wahnsinn.